Senecio ist ein helles, abstraktes Porträt von Paul Klee im Jahr 1922 gemalt Senecio zieht Einflüsse aus verschiedenen künstlerischen Kulturen, einschließlich Afrikas in der Art und Weise, in der das Gesicht des alten Mannes aufgebaut ist. viele glauben in der Tat, dass der ursprüngliche Titel dieses Kunstwerkes war Kopf eines Mannes wird senil (Senecio ist das lateinische Wort für alte Menschen). Klee verwendet geometrische Formen dieses Porträt zu schaffen, in ähnlicher Weise wie die seine Burg und Sonne Stadtbild . Dreiecken und Rechtecken vermischen sich die Gesichtszüge zu bilden, wo , wie in Castle und Sun er diese Formen verwenden würde , Gebäude zu komponieren. Klee setzte sich dieser in drei Häuser und eine Brücke und Architektur . Dies war ein gelehrter Künstler, die große Sorgfalt nahm die Wirkung in der Kunst der Kombination von Form, Form und Farbe zu verstehen. In Senecio sind geometrische Formen verwendet, um den Eindruck eines Mannes, hebt die Augenbraue zu geben. In Senecio, Dreiecken erzeugen Augenbrauen für den alten Mann, während Quadrate seinen Hals und Wangen aufzubauen. Yellows und Weißen wieder verwendet , um das Auge zu den wichtigsten Punkten der Malerei zu ziehen, während rötliche Brauntöne verwendet werden , um den Hintergrund zu vervollständigen. Katze und Vogel ist eine andere Malerei , die Farbe und Form auf diese Weise kombiniert. Der Stil hier stark beanspruchter ähnelt einem kindlich Ansatz wurde aber in der Tat bis ins kleinste Detail von Farbe und Linie geplant. Diese scheinbar einfache Anordnung von Objekten ist typisch für abstrakte Kunst. Senecio selbst war ein Künstler, der in diesem Kunstwerk dargestellt. Es verbindet auch Drama, Theater und Malerei in einer Weise zusammen , die während dieser Periode der Kunstgeschichte, vor allem im gemeinsamen war Bauhaus - Bewegung und abstrakten Expressionisten. Paul Klee war ein experimentelles und hoch produktive Künstler, weigerte sich, auf eine künstlerische Art zu begleichen. Er würde Hunderte von Porträts während seiner umfangreichen Karriere, mit allerlei verschiedenen Ansätzen produziert. Einige würden einfache Bleistiftzeichnungen (wie seine Angelus Novus ), vielleicht mit einem Spritzer Farbe. Subtile Aquarelle waren ebenfalls üblich. Senecio ist eines der bekanntesten Porträts von Klee Karriere aufgrund der geometrischen Methoden, die hier verwendet wird, sowie die warme Farbpalette, die viele Künstler aus südlicheren Regionen Europas erinnert. Die Afrikanische Einfachheit der Form berühren in diesem Kunstwerk auf sich auch in durch auf Tod und Feuer und Schauspieler Maske . Einige Beobachter von Senecio haben Elemente von Klee Sinne weisen Spaß und Humor in diesem Kunstwerk vorhanden sind. Darüber hinaus gibt es deutliche Anzeichen für den Rhythmus der Musik, die im Laufe seiner Karriere weiter. Einige andere Beobachter haben behauptet, dass die Malerei Titel, Senecio, bezieht sich auf die botanische Bezeichnung für eine Pflanzengruppe, die mehrere runde Blütenköpfe umfasst. Von diesen neuen Theorien über kommen würde, wie Klee wurde die Natur in Form des Menschen symbolisiert, aber die meisten Kunstkritiker glauben nicht, diese Erklärung richtig sein. Es gibt kein einziges Kunstwerk von Klee Karriere, die wirklich solch eine vielfältige Fülle von Arbeit zusammenfassen kann aber Senecio als ein hervorragendes Beispiel für einen seine bekannteren Arten dient, nämlich der Kombination von Farbe, Linie und Form durch abstrakte geometrische Formen.