Paul Klee war ein Künstler stark von Bewegungen seiner Zeit wie Kubismus, Expressionismus und Realismus beeinflusst. Aufgrund der Tatsache, dass er auch ein erfahrener Zeichner, ist es keine Überraschung, dass Winkelelemente neigen dazu, viele seiner Stücke zu definieren. Dieser produktive Künstler machte auch Gebrauch von Farbe in all seinen Werken, und er wird von vielen als eine Autorität in Bezug auf Farbtheorie gesehen. Viele seiner Werke haben nachfolgende Künstler im Laufe der Jahre beeinflusst und während Klee nicht so wie andere Persönlichkeiten wie Pablo Picasso, die Tatsache der Angelegenheit bekannt war, ist, dass sein Talent ist weithin anerkannt. Ein markantes Beispiel für diese visuellen Fähigkeiten kann, bevor der Blitz (1923) erlebt in werden. Die Verwendung von Farbe als visuelles Fahrzeug Auf dem ersten Blick wird die Aufmerksamkeit des Betrachters sofort auf dem Einsatz gezogen geometrische Figuren entgegengesetzt, die auf der Mitte des Bildes zu konzentrieren. Dieses Gefühl der Bewegung wird weiter durch die Beschäftigung verstärkt allmählich Grünton Aufhellung, wie sie einen Scheitel nähern. Hier ist es interessant, dass Klee die Farben lila, grün und braun verwendet, die gegeneinander traditionell nicht kostenlos sind. Doch diese scheinbare Inkongruenz ist irgendwie ausgeglichen wie der Betrachter das Herz (Mitte) von der Malerei annähert. So können wir sehen, dass Klee erfolgreich Farbe nutzt, um eine zentrale Harmonie wiederherzustellen. Die Tatsache, dass diese Töne eher organisch sind in ihrer Natur schlägt eine unschuldige und kindliche Perspektive, die in vielen seiner anderen Werke zu sehen ist. Ein musikalischer Einfluss Paul Klee war auch stark von beeinflusst Musik aufgrund der Tatsache , dass er gehofft hatte , ein Musiker während seiner prägenden Jahre zu werden. Während diese Vision nie Wirklichkeit wurde, scheinen viele der Töne innerhalb Vor dem Blitz (und seine anderen Werke) gesehen leise eine Fähigkeit zu reflektieren Töne zu beschäftigen Abschluss in einem sehr visuellen Sinn Musical „Notizen“ darzustellen. Dies ist insbesondere dann der Fall , wenn auf Bilder beziehen , die während der erstellt wurden Bauhauszeit . Embracing ausgewogene geometrische Formen neben einer tonalen chromatischen „Symphonie“, Bevor der Blitz seine angeborene Fähigkeit zeigt ein Gefühl von Harmonie und sogar Zerbrechlichkeit des Betrachter zu vermitteln.